16. März 2014

Reges Treiben bei der SPD

CIMG1121

Traditionell war auch am Freitagabend das SPD-Büro beim Moonlight-shopping geöffnet. Kamen am frühen Abend noch viele Besucher die Breite Str. hoch und gingen in die Innenstadt, kehrten sie doch einige Zeit später in die Breite Str. zurück und ließen sich vor dem SPD-Büro auf einen Wein ein. Aktuelle Themen aus der Kommunal- Landes- und Bundespolitik wurden mit den anwesenden Genossinnen und Genossen diskutiert. Neben der Windkraft, den Abständen zur Wohnbebauung, war auch die Vollendung der Nordumgehung ein bevorzugtes Gesprächsthema. Hier zeigten sich nahezu alle entsetzt über die von Düsseldorf nach Berlin geschickte Teillösung eines massivem Lemgoer Problems. Die SPD-Mitglieder wurden aufgefordert, auf ihre Abgeordnete einzuwirken um diesen Unsinn nicht wirklich werden zu lassen.