08. Mai 2015

Unterstützung von Flüchtlingen

Jusos zusammen mit Torsten Buncher

Die JUSOS Lemgo beschlossen in ihrer aktuellen Sitzung, die in Lemgo neu beheimateten
Flüchtlinge zu unterstützen. Anlass dazu war, der Austausch mit Bewohnern aus der Primkerstraße
und ein Vortrag der „Flüchtlingshilfe“ bei der SPD. Dabei fiel den jungen Sozialdemokraten schnell
auf, dass die dort untergebrachten Flüchtlinge bislang alle Wege zu Fuß zurücklegen.
In der Sitzung, zu der auch Bürgermeisterkandidat Torsten Buncher anwesend war, beschlossen die
Jusos, am Samstag, dem 16.05. gebrauchte Fahrräder für die Neu-Lemgoer zu reparieren.

Spender von gebrauchten und reparaturfähigen Fahrrädern werden gebeten, sich im SPD-Büro unter 05261/6665640 (Nachrichten auf den Anrufbeantworter) oder per mail an info [at] torstenbuncher.com
zu wenden. Die Fahrräder werden abgeholt.

2 Gedanken zu „Unterstützung von Flüchtlingen

  1. Dieter Halle

    Unterstützung von Flüchtlingen: Das ist eine tolle, konkrete Hilfsaktion unserer JUSOS!
    Ich stelle ein Damenfahrrad (fahrbereit) und ein Kinderfahrrad (reparaturbedürftig) zur Verfügung.
    Bitte im Rampendal 19 abholen.
    Wo kann man gut erhaltene Kleidung für Flüchtlinge in Lemgo abgeben?
    Oleander vor dem Bürgerbüro: Wenn gewünscht, stelle ich wie in den vergangenen zwei Jahren
    einen Oleander neben die Eingangstür. Bitte großen Terrakotta-Topf herausstellen.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu Dieter Halle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>