Hört, ihr Leut, und lasst euch sagen: unsere Glock hat sieben geschlagen!

Der SPD Ortsverein Lemgo hatte zum Jahresabschluß einen Rundgang mit dem Lemgoer Nachtwächter organisiert. Nach der 2G-Kontrolle begann der Nachtwächter die 20 anwesenden Genossinnen & Genossen mit tiefgründigen Anekdoten zur Lemgoer Stadtgeschichte zu erfreuen. Hokus Pokus, Fächerrosetten, Renaissance waren dabei nur Bruchteile die für einen Schmunzler sorgten.
Nach ca. 90 Minuten endete der adventliche Stadtrundgang auf dem Marktplatz.
Der 1. Vorsitzende Lasse Huxoll bedankte sich bei allen Anwensenden für ihre Teilnahme und machte nochmals darauf aufmerksam, dass dem Vorstand des SPD Ortsvereins Lemgo die Durchführung eines corona-konformen Jahresabschlusses wichtig war.

„Menschenwachen kann nichts nützen, Gott muss wachen, Gott muss schützen. Herr, durch Deine Güt’ und Macht schenk uns eine gute Nacht!“

Frohes Fest und ein gesundes Neues Jahr!
SPD-Lemgo