25. Oktober 2012

Bürgerdialog am Freitag

Buergerdialog_2012

Die SPD Fraktion fragt am Freitagabend, am Rande des moonlight-shoppings, die Lemgoer noch einmal: „Was funktioniert gut und/oder was sollte in Lemgo noch besser werden?“

Mit den roten Fragekarten setzen die Genossen vor dem SPD Büro in der Breiten Straße den Bürgerdialog fort. Knapp 100 Tipps sind bei der ersten und zweiten Standaktion von Bürgern ausgeschrieben und an der Mittelstraße abgegeben worden. Nach Freitagabend gehen die Aktiven an die Auswertung und präsentieren nächste Woche die Ergebnisse der Umfrage. Wer sich von zu Haus an dem Dialog für die Alte Hansestadt beteiligen will, kann das über www.spd-lemgo.de tun.