04. Juni 2018

Jürgen Berghahn informierte zum Bienen- und Insektensterben

Jürgen Berghahn (MdL) in der Lemgoer Innenstadt.

Jürgen Berghahn (MdL) in der Lemgoer Innenstadt.

Unser lokaler Landtagsabgeordneter, Jürgen Berghahn, informierte zum 2. Aktionstag zum Thema Bienen- und Insektensterben in der Lemgoer Innenstadt. Gemeinsam mit Heino Rinne vom Kreisimkerverein wurden neben Flyern auch Wildblumenmischungen verteilt.

„Seit 1990 haben wir rund 80 Prozent weniger Fluginsekten. Den Tieren wird der Lebensraum vor allem mit dem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln genommen. Die drastische Folge: Eine wichtige Nahrungsgrundlage für Insekten und Vögel geht verloren. Langfristig bedroht dies auch die Lebensgrundlage von uns Menschen. Unsere Landwirtschaft und der Obstbau sind schließlich auf die Bestäubung durch Bienen, Fliegen, Schmetterlinge und Co angewiesen. Daher ist es für mich wichtig verstärkt auf das Thema aufmerksam zu machen“, so Jürgen Berghahn zu der Aktion.