09. September 2019

Lieme im Fokus der SPD

Aktives Jugendtraining auf dem grünen Rasen erlebte  die SPD Fraktion Donnerstag beim Besuch des VfL Lieme auf dem Sportplatz. Die Vorsitzende Mira Hanheide stellte die Zukunftsstrategie des Vereins vor und die Politiker gaben klare Antworten: Ja, das desolate Sporthaus muß zügig erneuert werden, Finanzmittel gehören in den nächsten Haushalt;  der ersehnte Kunstrasenplatz muß erst mal warten. Einigkeit bestand darin, sich am aktuellen Sportstättenentwicklungskonzept der Stadt zu orientieren. 

Auf der Hengstheide, angesichts des umstrittenen Mischwaldes, der neuen Gewerbeflächen weichen soll, diskutieren Sprecher der Bürgerinitiative „2000 Bäume für 2 Fabriken“ mit den Kommunalpolitikern. Die unterschiedlichen Positionen wurden sachlich ausgetauscht, die SPD Fraktion sucht nach Lösungen das Wäldchen zu erhalten und dennoch im Blick auf zusätzliche Arbeitsplätze auch Gewerbeflächen  auszuweisen. Oberstes Ziel ist es mit den Anwohner im Gespräch zu bleiben und über weitere Planungsschritte zeitnah zu informieren. 

Die Baustelle „Ilsepark“ und der Baufortschritt rund um den Steinhof, sowie Flächen für „altersgerechtes Wohnen im Dorf“, aber auch der miserable Zustand der Bielefelder Straße in Richtung Hagen wurden beim Schnatgang durch den Lemgoer Westen angeschaut. Seinen Abschluss fand der Außentermin der Kommunalpolitiker im Liemer Krug mit einer Diskussion bei Bier und Wasser.

Udo Golabeck, Fraktion- und Ortsausschussvorsitzender: „Die Fraktion pflegt  die Tradition der Schnatgänge und fragt vor Ort wo der Schuh drückt. Der kommunalpolitische Focus darf nicht allein auf der Kernstadt  und dem Campus liegen!“

Das Foto zeigt die SPD Fraktion zusammen mit Vorstandsmitgliedern des VfL Lieme auf dem Sportplatz am Donnerstagnachmittag…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten um Ihren Kommentar zu sichten, freizuschalten und auf unserer Webseite darzustellen. Die Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und verarbeitet.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.