22. Mai 2019

Stadtverband wählt neuen Vorstand

Am vergangenen Dienstag fand die ordentliche Delegiertenversammlung des SPD-Stadtverbandes Lemgo statt. Im Zentrum standen die Neuwahlen des Vorstandes, aber auch die Berichte der Fraktion, des Ortsvereins und der Jusos.
Lasse Huxoll eröffnete die Veranstaltung ein letztes Mal und legte Rechenschaft über seine Amtszeit ab. Besonders die Wahlkampfarbeit zur Bundes- und Landtagswahl 2017 blieben positiv in Erinnerung. Nach der Entlastung des alten Vorstandes wurden die Wahlen abgehalten. Da Lasse Huxoll inzwischen Vorsitzender des Ortsvereins Lemgo geworden ist, trat er nicht erneut zur Wahl an. Neuer Bewerber um den Posten des Vorsitzenden war, Julien Thiede. Der 20-jährige angehende Bauingenieur betonte für die Zukunft die gemeinsame Zusammenarbeit innerhalb der Partei. Der weitere Vorstand besteht damit aus Heike Busse (Schriftführerin), Alexander Baer (Kassierer), Thorsten Sagner (stv. Vorsitzender), Brigitte Stressenreuter (stv. Vorsitzender) und Marius Kremming (Pressesprecher). Damit ist Julien Thiede der jüngste Vorsitzende, den der SPD Stadtverband bisher hatte.

Von links nach rechts: Brigitte Stressenreuter, Alexander Baer, Julien Thiede, Marius Kremming, Heike Busse, Thorsten Sagner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten um Ihren Kommentar zu sichten, freizuschalten und auf unserer Webseite darzustellen. Die Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und verarbeitet.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.