11. Mai 2014

StaTTrundgang trotz Regen mit großer Resonanz

Liesel Kochsiek- Jakobfeuerborn während der StaTTführung

Der Ortsvereinsvorsitzende der Lemgoer SPD, Marcus Graeve, konnte am Samstag, trotz regnerischen Wetters, wieder zahlreiche Genossen und viele Gäste zum traditionellen StaTTrundgang begrüßen. Auch der Spitzenkandidat der lippischen SPD, Herr Axel Lehmann konnte mit seiner Frau zu dieser Führung begrüßt werden.
Nach einer kurzen Einleitung führte Ratsfrau Liesel Kochsiek- Jakobfeuerborn die Teilnehmer auf zum Teil versteckten Wegen zu interessanten Punkten der Lemgoer Geschichte. Dabei gab es viel zu entdecken was sonst beim flüchtigen Hinsehen verborgen bleibt. Frau Kochsiek Jakobfeuerborn wusste aber auch sonst wieder viele interessante und humorige Geschichten rund um die Orte und Punkte dieser speziell ausgearbeiteten Tour.
Zum Abschluss musste das angedachte Grillen wetterbedingt leider ausfallen, doch die Betreiber des Cafe Amico ermöglichten den rund 30 Teilnehmern spontan dann bei Kaffee und Kuchen noch einen gemütlichen Ausklang des Nachmittags.

Beginn in der Alten Abtei

Beginn in der Alten Abtei

Liesel Kochsiek Jakobfeuerborn und Axel Lehmann mit Frau

Liesel Kochsiek Jakobfeuerborn und Axel Lehmann mit Frau

Ein Wegepunkt des StaTTrundgangs

Ein Wegepunkt des StaTTrundgangs

Marcus Graeve bedankt sich bei Liesel Kochsiek-Jakobfeuerborn für Ihre detailreiche Führung

Marcus Graeve bedankt sich bei Liesel Kochsiek-Jakobfeuerborn für Ihre detailreiche Führung

Mit Liesel Kochsiek Jakobfeuerborn, Ilona Kreiling und Axel Lehmann

Mit Liesel Kochsiek Jakobfeuerborn, Ilona Kreiling und Axel Lehmann